Dog paw

Infos zur Hunde­kranken­versicherung

Hundekrankenversicherung_Hundanmelden.jpg

In diesem Artikel erfährst du die wichtigsten Informationen zum Thema Hundekrankenversicherungen.

Was ist eine Hunde­kranken­versicherung?

Eine Hundekrankenversicherung bietet dir Schutz für deinen Freund/in im Falle von kostspieligen Verletzungen und Krankheiten. Mit einer Hundekrankenversicherung ermöglichst du deinem Liebling ein langes, glückliches Hundeleben mit bestmöglicher medizinischer Versorgung.

Wie hoch sind die üblichen Tierarztkosten?

Das Verbraucher-Magazin "Ausgerechnet" (WDR) geht von durchschnittlich fünf größeren Eingriffen im Hundeleben aus, die mit Kosten von ca. 6600 Euro verbunden sind. Selbst die Routinebesuche für Impfungen und Kontrollbesuche schlagen mit 2800 Euro zu buche.

Unsere Empfehlung?

Für unsere Empfehlung haben wir die Hundehaftpflichtversicherung nach den folgenden Kriterien bewertet:

  • Höhe der Selbstbeteiligung
  • Freie Tierarzt– und Klinikwahl
  • Erstattung ohne Jahreslimit
  • Deckungsquote bei Krankheiten / Unfällen
  • Bedienungs- und Nutzerfreundlichkeit

Anhand unserer Bewertung können wir dir und deinem Liebling die Hundekrankenversicherung von Luko empfehlen.

UNSERE EMPFEHLUNG: LUKO TIERKRANKENVERSICHERUNG*
*Damit wir dir und zukünftigen Hundehaltern diesen Service weiterhin umsonst anbieten können, wäre es toll wenn du uns unterstützt und eine von uns empfohlene Hundehaftpflicht und / oder Hundekrankenversicherung wählst.

Warum eine Hunde­kranken­versicherung?

Im Durchschnitt muss ein Hund insgesamt fünf mal in seinem Leben zu einem Tierarzt (Impfungen und Kontrollbesuche ausgenommen). Vor allem im Alter treten häufig Krankheit oder Verletzungen auf, die Hundehalter/ -innen moralisch sowie finanziell in Bedrängnis bringen können.

Folgende Gründe treten besonders oft auf:

  • Intoxikation / Vergiftung: Dein Hund ist ausgestreutes Ratten-Gift oder vergifteten Kot. Kosten: > 400 €
  • Fraktur / Knochenbruch: Dein Hund verletzt sich beim Spielen. Kosten: > 1.000 €
  • Operation: Dein Hund verschluckt einen groben Gegenstand. Kosten: > 1200€
  • Chemotherapie: Dein Hund leidet an einem Tumor. Kosten: > 1.000 €

Was kostet eine Hunde­kranken­versicherung?

Die monatlichen Kosten für eine Hundekrankenversicherung setzen sich aus mehreren Faktoren zusammen. Dazu gehören:

  • Maximale Deckungssumme
  • Hunderasse
  • Alter des Hundes

Folgende Preise würden sich für einen 3 monate alten Chihuahua ergeben:

  • OP-Schutz: ab 4 - 6 € mtl.
  • Vollschutz: ab 19 - 22 € mtl.
  • Unfallschutz: ab 13 - 15€ mtl.

Was deckt eine Hunde­kranken­versicherung ab?

Welche Kosten (Behandlung, Medikamente, etc.) abdeckt werden, hängt vom Versicherungstarif ab.

Folgendes ist bei der Auswahl des Versicherungstarifes wichtig:

Maximale jährliche Deckungssumme. Dabei ist zu beachten, dass es die Auswahl mit und ohne Deckungssummer gibt. Ist der Hund schon älter, raten wir Dir zu einem Tarif ohne Deckungssumme.

Anteil der Selbstbeteiligung, Der Anteil, der vom Versicherungsnehmer zu jeder Rechnung beigetragen werden muss.

Dabei gibt es folgende Varianten der Selbstbeteiligung:

  • Fixe Summe (z. Bsp. 250€ pro Rechnung)
  • Prozentualer Anteil (z. Bsp. 20% Eigenanteil)

Versicherungstarife mit volleR Übernahme aller Kosten sind entsprechend teurer als mit Selbstbeteiligung.

Besonderheiten für bestimmte Hunderassen?

Ja, da es Hunderassen gibt, die durch ihre Züchtung vermehrt zu bestimmten Krankheiten tendieren. Unter Anderem folgenden Rassen sind betroffen:

  • Französische Bulldogge: Atemwegskrankheiten / lange Gaumensegel
  • Bernhardiner: Hängendes Augenlid
  • Golden Retriever / Labrador: Ellenbogen- & Hüftdysplasie

Bei solchen Hunderassen ist es wichtig, auf die Abdeckung der Hunderassespezifischen Krankheiten zu achten. Dafür sind die Versicherungstarife in der Regel teurer.

Pfoten-News für deine Stadt beantragen

Erhalte nützliche und wichtige Hinweise, exklusive Gutscheine sowie Vorabzugang zu neuen Funktionen für dich und dein Liebling. 🐶

Für die Digitalisierung Deutschlands. ♡

DSGVO
Rex Technologies GmbH2022 © Alle Rechte vorbehalten